A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Rückblicke
Top-News
Kampf um landwirtschaftliche Flächen

Rettung von historischen Natursteinbauwerken

Der optimale Grundriss

Besser hören und gehört werden im Raum

Tiere, die den Fortschritt der menschlichen Zivilisation beeinflussten

100%-Versorgung mit erneuerbaren Energien

Streuner! Straßenhunde in Europa

Was Beschränkte mit Beschränkungen zu tun haben

Familie und Beruf sind (so) nicht zu vereinbaren

Häuser modernisieren und energetisch optimieren

Inserate
Tipp
Pfeil Umweltjournal.de | PfeilSuche

Suche bei Umweltlexikon-Aktuell.de

Artikel 1-25 von 114

Stichwort: TA-Abfall
Zweite allgemeine Verwaltungsvorschrift, die auf Grundlage des 4 Absatz 5 Abfallgesetz (Ermächtigungsgrundlage) erlassen wurde.

weiter zu: TA-Abfall

.
Stichwort: TA-Lärm
Die Technische Anteilung zum Schutz gegen Lärm ist eine Verwaltungsvorschrift nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz (BImSchG).

weiter zu: TA-Lärm

.
Stichwort: TA-Luft
Technische Anleitung zur Reinhaltung der Luft; erste Fassung 1974, letzte Aktualisierung 1986.

weiter zu: TA-Luft

.
Stichwort: TA-Siedlungsabfall
Vom Bundestag verabschiedete sechste allgemeine Verwaltungsvorschrift zum Abfallgesetz (Stand 9/92).

weiter zu: TA-Siedlungsabfall

.
Stichwort: Tabakrauch
Das Rauchen von Tabakwaren stellt nicht nur für den Rauchenden eine große Gesundheitsgefährdung dar, sondern erfüllt durch den Zwang zum Passivrauchen in Innenräumen den Tatbestand einer langfristigen Körperverletzung.

weiter zu: Tabakrauch

.
Stichwort: Tabun
siehe Nervenkampfstoffe.

weiter zu: Tabun

.
Stichwort: TAED
siehe Sauerstoffbleiche.

weiter zu: TAED

.
Stichwort: Tafelwasser
siehe Mineralwasser.

weiter zu: Tafelwasser

.
Stichwort: Tageslichtnutzung
Tageslicht ist der sichtbare Teil der Globalstrahlung im Wellenlängenbereich von 380-780 nm (Elektromagnetische Strahlung).

weiter zu: Tageslichtnutzung

.
Stichwort: Talsperre
Ausnutzung ganzer Flußtäler als Wasserspeicher durch Sperrenbauwerk (Damm, Schwergewichts- oder Bogenstaumauer) und Überflutung.

weiter zu: Talsperre

.
Stichwort: Tankerunfälle
T. verursachen durch Öleintrag ins Meer schwere Schäden an Tier- und Pflanzenwelt (Ölpest, Meeresverschmutzung).

weiter zu: Tankerunfälle

.
Stichwort: Tanklager
siehe Lagertank.

weiter zu: Tanklager

.
Stichwort: Tapeten
T. sind Wandbeläge aus unterschiedlichen Materialien wie z.B. Papier, Kunststoffe, Kunstfaser, Naturfasern oder Metallfolien.

weiter zu: Tapeten

.
Stichwort: Taupunkt
Wird Luft kontinuierlich abgekühlt, steigt bei gleichbleibender absoluter Luftfeuchtigkeit die relative Luftfeuchtigkeit bis auf 100% an.

weiter zu: Taupunkt

.
Stichwort: Tausend-Dächer-Programm
Programm des Bundesforschungsministeriums (BMFT) zur Förderung von Photovoltaik-Anlagen (Solarzellen).

weiter zu: Tausend-Dächer-Programm

.
Stichwort: TCDD
Abkürzung für Tetrachlordibenzo-p-dioxin, oft auch speziell für 2,3,7,8-Tetrachlordibenzo-p-dioxin.

weiter zu: TCDD

.
Stichwort: Technetium
Chemisches Element der VII. Nebengruppe, Symbol Tc, Ordnungszahl 43, Schmelzpunkt 2.140 °C, Siedepunkt 5.030 °C, Dichte 11,5 g/cm³. Es existieren 21 Isotope, die alle instabil (Radioaktivität) sind.

weiter zu: Technetium

.
Stichwort: Technologiefolgenabschätzung
(TA) Technology assessment. Technologie- und zukunftsorientierte Methode zur umfassenden Prüfung ökologischer Sachverhalte, die mit dem Einsatz verschiedener Technologien verbunden sind.

weiter zu: Technologiefolgenabschätzung

.
Stichwort: Teer
T. sind flüssige bis halbfeste Erzeugnisse, die durch Schwelen, Verkoken und Vergasen von Steinkohle, Braunkohle, Torf u.a. fossilen Rohstoffen, aber auch aus Holz entstehen können.

weiter zu: Teer

.
Stichwort: Teeröl
Der bei der Steinkohlenverkokung (Kokerei) anfallende Teer kann destillativ in Leichtöl, Siedepunkt 80-180 Grad C, Mittelöl 180-230 Grad C, Schweröl 230-270 Grad C, Anthracenöl 270-400 Grad C und Pech aufgetrennt werden.

weiter zu: Teeröl

.
Stichwort: Teerölverordnung
Da in Teerölen eine große Zahl von krebserzeugenden Verbindungen enthalten ist, wurde die Anwendung als Imprägniermittel (Karbolineum) verboten.

weiter zu: Teerölverordnung

.
Stichwort: Teflon
siehe Polytetrafluorethylen.

weiter zu: Teflon

.
Stichwort: Teich
siehe Gartenteich.

weiter zu: Teich

.
Stichwort: Temperatur
Globaler T.-Anstieg: Treibhauseffekt; T. im Wohnbereich: Raumklima

weiter zu: Temperatur

.
Stichwort: Tempolimit
siehe Geschwindigkeitsbegrenzung.

weiter zu: Tempolimit

.

1
2
3
4
5
>