A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Rückblicke
Webvideothek
"Die Rechnung"
In dem von Regisseur Peter Wedel umgesetzten Kurzfilm unterhalten sich drei Freunde in einer Kneipe über ihre Erlebnisse in den vergangenen Wochen. Dabei entsteht ein buntes Klimasündenregister, das durch das Auftreten der Kellnerin zugespitzt wird.
Video >>
Mekong Delfine
Einem aktuellen Statusreport der Umweltschutzorganisation WWF zufolge, leben im Mekong nur noch 85 Irawadi Delphine.
Video >>
Sichtbare Ausbeutung
Anlässlich einer internationalen Konferenz des Bundesarbeitsministeriums (15./16. Dezember 2011 in Berlin) zur gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung kritisiert die Supermarkt-Initiative Deutschland als Nachzügler bei Unternehmensverantwortung und Transparenzpflicht.
Video >>

Zur Web-Videothek >>

Top-News
Wahlfreiheit an der Ladesäule für Elektrofahrzeuge

Inklusives Wohnen und barrierefreies Bauen

Egal - Hauptsache, es schmeckt!?

Bundesnaturschutzgesetz – viel Neues durch die Energiewende

Beeren, Obst, Gemüse und Kräuter haltbar machen

Naturschutzgenetik - vielversprechende neue Disziplin in der Ökologie

Bewohner von Bäumen und Sträuchern

Forschungsreise in unbekannte Tiefen der Meere

Neuerscheinungen für Betreiber von Windenergie-Anlagen

Was Teilen mit Konsum zu tun hat

Inserate
Umweltlexikon-aktuell.de | Chemie und Prozesse  | Artikel Nr.: 582

Stichwort: "Alkalisch" in der Rubrik Chemie & Prozesse

Eigenschaften einer Lösung, die mehr negativ geladene Hydroxid-Ionen (OH-) enthält als Protonen (H+).
Die Stärke der alkalischen Reaktion hängt davon ab, wieviel OH--Ionen vorhanden sind; färbt rotes Lackmuspapier blau. Der pH-Wert liegt über 7. Das Gegenteil der alkalischen Reaktion ist die saure Reaktion.
Natriumhydroxid, Laugen


Stand: 10. Februar 2012
Erstellt: 10. Februar 2012

Weitere Meldungen zum Thema "Alkalisch":

Erster Jahrestag der Rotschlamm-Katastrophe in UngarnErster Jahrestag der Rotschlamm-Katastrophe in Ungarn
Berlin / Budapest, 02.10.2011: Ein Jahr nach der Rotschlammkatastrophe in Ungarn hat sich nur wenig getan um Katastrophen dieser Art zukünftig zu verhindern, warnt die Umweltorganisation WWF.
Apokalypse auf 40 Quadratkilometern: EU trägt MitschuldApokalypse auf 40 Quadratkilometern: EU trägt Mitschuld
Frankfurt a. M., 07.10.2010: Nachdem am Montag in Westungarn der Speicher einer Aluminiumhütte der Ajka Aluminia Company geborsten und Bauxitschlamm ausgeflossen ist, hat das kontaminierte Wasser die Donau erreicht.
Calcium wirkt abends besserCalcium wirkt abends besser
Bonn, 11.04.2007: Eine Tasse warme Milch am Abend hilft nicht nur beim Einschlafen, sondern hemmt vermutlich auch den Knochenabbau in der Nacht. Wissenschaftler der Bundesforschungsanstalt für Ernährung und Lebensmittel in Kiel fanden heraus, dass Frauen nach den Wechseljahren besonders am Abend vom hohen Calciumgehalt der Milch profitieren. 85 Frauen im Alter zwischen ...
Konservierungsstoffe in DispersionsfarbenKonservierungsstoffe in Dispersionsfarben
Berlin, 11.04.2003: Dispersionsfarben für Innenräume haben sich am Markt durchgesetzt und gelten als umweltfreundlich. Diese Wandfarben können jedoch wegen ihres Wassergehalts einen idealen Nährboden für Mikroorganismen bilden. Um einem möglichen Schimmelbefall vorzubeugen, werden den Farben Konservierungsmittel beigegeben.