A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Rückblicke
Webvideothek
Die Überfischung der Meere
Der nachfolgende Clip zeigt deutlich die Gründe der Überfischung auf.
Video >>
Quälen von Elefanten
Verbrannt, geschlagen und gedemütigt. Mit weit aufgerissenen Augen und an Pfähle gekettet ertragen verängstigte Jungelefanten die fürchterliche Tortur.
Video >>
Illegaler Bärenhandel in der Ukraine
Wie einfach es ist, einen jungen Bären auf dem Schwarzmarkt zu erstehen, deckte unlängst der ukrainische Fernsehsender 1+1 auf: Für nur 1.000 Dollar wurde der fünf Monate alte Braunbär Bodia in einer Undercover-Aktion an den TV-Sender verkauft.
Video >>

Zur Web-Videothek >>

Top-News
Klein aber oho! Wertvolle Beiträge zum Schutz der biologischen Vielfalt

Zu Ostern auf Backwaren ohne Käfigeier achten

WWF zu EEG-Reform: Chance für zukunftsweisende Reform vertan

Protest gegen Tierschutz-Richter am Bundesverwaltungsgericht

Ärzteverein zieht Bilanz: 18.000 Tiere vor Chemikalientod bewahrt

Luftverkehrsrecht: Bärendienst für Mensch und Natur

Deutsche Agrarministerkonferenz fordert: Internationale Finanzinstitutionen sollen extrem tierschutzwidrige Haltungsanlagen nicht mehr finanzieren

Auswirkungen des Nationalsozialismus auf den Naturschutz

Kohle von gestern (Ein Kommentar von Franz Alt)

Weltklimarat: Folgen der Erderwärmung bereits heute sichtbar

Inserate
Umweltlexikon-aktuell.de | Landwirtschaft  | Artikel Nr.: 1832

Stichwort: "Pflanzenbehandlungsmittel" in der Rubrik Landwirtschaft


Stand: 27. Februar 2012
Erstellt: 17. Mai 2001

Weitere Meldungen zum Thema "Pflanzenschutzmittel":

ÖKO-TEST Weintrauben Bio durchgefallenÖKO-TEST Weintrauben Bio durchgefallen
Augsburg, 28.09.2013: Nein, dieses Mal kann das Frankfurter Verbrauchermagazin ÖKO-TEST kein Loblied auf die Öko-Produkte anstimmen. Denn bei einer Untersuchung von 27 Proben Weintrauben aus konventionellem und Bio-Anbau kam heraus.
Nützlinge statt Gift: Marienkäfer helfen gegen Blattläuse im GartenNützlinge statt Gift: Marienkäfer helfen gegen Blattläuse im Garten
Bonn, 29.07.2013: Wenn Gemüsepflanzen von Blattläusen befallen sind, müssen Gartenbesitzer nicht zu chemischen Mitteln greifen.
EU-Staaten wollen weitere Maßnahmen gegen Bienensterben ergreifenEU-Staaten wollen weitere Maßnahmen gegen Bienensterben ergreifen
Brüssel, 18.07.2013: Um Europas Bienen zu schützen, soll der Einsatz des Pestizids Fipronil deutlich eingeschränkt werden.
Bundesländer warnen Ministerin Aigner vor Verwässerung der EU-AgrarreformBundesländer warnen Ministerin Aigner vor Verwässerung der EU-Agrarreform
Düsseldorf, 25.06.2013: Ein klares Votum für eine tatsächliche Neuausrichtung der Europäischen Agrarpolitik und damit eine „grünere und gerechtere Agrarpolitik“ haben heute die Landwirtschaftsministerin und die Landwirtschaftsminister aus Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein abgegeben.
Bienensterben: EU-Staaten mehrheitlich für partielles Pestizid-VerbotBienensterben: EU-Staaten mehrheitlich für partielles Pestizid-Verbot
Brüssel, 30.04.2013: Gute Nachricht nicht nur für Bienen: die EU-Staaten haben sich gerstern (Montag) mehrheitlich für einen Vorschlag der Europäischen Kommission ausgesprochen, die Nutzung bestimmter Pflanzenschutzmittel ab Dezember 2013 teilweise zu verbieten.
ÖKO-TEST Gartendünger: Urananreicherung im eigenen Beet ÖKO-TEST Gartendünger: Urananreicherung im eigenen Beet
Augsburg, 26.04.2013: Gartendünger sind oft erheblich mit Schwermetallen wie Uran und Cadmium belastet. Dieses Resümee zieht ÖKO-TEST, das 20 Universaldünger ins Labor geschickt hat. Teilweise konnte das Verbrauchermagazin zudem Dioxine und Pflanzenschutzmittel nachweisen. Besonders ärgerlich ist, dass die deklarierten Nährstoffgehalte auf den Verpackungen nicht eingehalten werden. Das ist aber wichtig, um den Garten bedarfsgerecht zu düngen.
Zahllose Tiere erleiden unnötigen Vergiftungstod - Freie Verkäuflichkeit von Gift fördert weltweites ArtensterbenZahllose Tiere erleiden unnötigen Vergiftungstod - Freie Verkäuflichkeit von Gift fördert weltweites Artensterben
Wülfrath, 22.08.2012: Erst vor Kurzem verendete eine Bärin qualvoll auf einem Gnadenhof in Bayern. Laut Gutachten des Instituts für Tierpathologie der Universität München wurde das Pflanzenschutzmittel „E 605“, das wie Blausäure wirkt, in ihrer Leber gefunden.
8 Tage, um den Biosprit-Irrsinn zu stoppen!8 Tage, um den Biosprit-Irrsinn zu stoppen!
Berlin, 20.08.2012: Eine neue Hungerkatastrophe droht: Dürren in den USA oder Indien führen derzeit zu massiven Ernteausfällen.
Bericht: Lebensmittel aus Deutschland enthalten nur noch geringe Mengen an Rückständen von PflanzenschutzmittelnBericht: Lebensmittel aus Deutschland enthalten nur noch geringe Mengen an Rückständen von Pflanzenschutzmitteln
Berlin, 13.04.2012: Bei in Deutschland produzierten Lebensmitteln werden immer seltener unzulässig hohe Rückstände an Pflanzenschutzmitteln nachgewiesen. Nur noch bei einem Prozent der untersuchten Erzeugnisse war dies im Jahr 2010 der Fall.
Trinkwasser: Note Trinkwasser: Note "sehr gut" für deutsches Trinkwasser
Bonn, 02.02.2012 (aid): In Deutschland hat das Trinkwasser eine sehr gute Qualität. Das hat ein aktueller Bericht des Bundesministeriums für Gesundheit und des Umweltbundesamts bestätigt.