A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Rückblicke
Webvideothek
Hoppe jagt Serienkiller
Blutüberströmt liegt das Opfer unter dem weißen Leichentuch. Andreas Hoppe, unter anderem bekannt als sympathisch-brummiger Kommissar Mario Kopper aus dem Tatort Ludwigshafen, begeht den Ort des Verbrechens.
Video >>
Gentechnik im Pferdestall
Der niederländische Pharmahersteller Intervet informierte gestern, gemeinsam mit dem Gestüt Lewitz, die Presse und die betroffenen Bürger/Innen über die geplante Freisetzung eines Gen-Lebend-Impfstoffs für Pferde.
Video >>
Affenschmuggler
Der Ständige Ausschuss des Washingtoner Artenschutzabkommens (WA) berät am Donnerstag über die Frage, ob bestimmte Staaten mit einem Ultimatum dazu gezwungen werden können, gegen den illegalen Handel mit Primaten vorzugehen. Menschenaffen sind streng geschützt, doch viele Länder tolerieren den lukrativen Schmuggel.
Video >>

Zur Web-Videothek >>

Top-News
Zukunftsfähige Landwirtschaft gestalten – wie viel Strukturwandel brauchen wir?

Herausforderung Gebäudesanierung im Denkmalschutz

Das Buch vom Meer

Evidenzbasierter Artenschutz

Energetische Wohnungen und Quartiere bauen

Waldgräser

Bella mia – nach dem Erdbeben von L'Aquila

Die Kunst der botanischen Illustration

Standortwahl für Windkraftanlagen

Architektonische Vielfalt von Einfamilienhäusern

Inserate
Umweltlexikon-aktuell.de | Mobilitaet und Verkehr  | Artikel Nr.: 445

Stichwort: "Benzin" in der Rubrik Mobilität & Verkehr

B. ist ein Kraftstoff für Ottomotoren, auch Vergaserkraftstoff oder Ottokraftstoff genannt.


B. besteht aus Kohlenwasserstoffen mit einem Siedebereich zwischen 30 und 200 Grad C und aus Kraftstoffzusätzen, durch die vor allem die Klopffestigkeit (Oktanzahl) erhöht werden soll. Da B. in großem Umfang transportiert und an vielen Stellen gelagert wird, gehen von ihm beträchtliche Gefahren für das Grundwasser und - wegen seiner hohen Flüchtigkeit - für die Luft aus.



Stand: 13. Februar 2012
Erstellt: 13. Februar 2012

Weitere Meldungen zum Thema "Benzin":

Europa verschläft das ElektroautoEuropa verschläft das Elektroauto
Baden Baden, 26.05.2014: „Wir haben durch die Kooperation mit Tesla zwei Jahre Entwicklungszeit für Batterie, Elektromotor und Leistungselektronik gespart“, sagt Jochen Stenkert, bei Mercedes zuständig für die elektronische Steuerung des Antriebsstrangs.
Luftverschmutzung: Weltweit Todesursache Nummer eins (Ein Kommentar von Franz Alt)Luftverschmutzung: Weltweit Todesursache Nummer eins (Ein Kommentar von Franz Alt)
Baden Baden, 28.03.2014: Immer mehr Autos, immer mehr Hochhäuser, immer mehr Holzkochstellen. Der weltweite technologische Fortschritt fordert seinen Preis: Abgase, Aerosole, Gifte. Die Folgen sind tödlich.
Innovative Mobilität – mit alternativen Fortbewegungsmitteln die Umwelt schonenInnovative Mobilität – mit alternativen Fortbewegungsmitteln die Umwelt schonen
Leeds, 09.11.2013: Verschiedene Studien zeigen einen deutlichen Wandel der Mobilitätsgewohnheitenin Europa. Junge Erwachsene, besonders in urbanen Räumen, sehen das Auto nicht mehr als ein Statussymbol an.
"Schönrechner"-Automesse IAA. Neuer Verbrauchstest muss kommen
Berlin/Frankfurt, 11.09.2013: Zum Start der Internationalen Automobilausstellung (IAA) hat der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) die Fahrzeughersteller aufgefordert, die Angaben zum Spritverbrauch ihrer Autos nicht länger zu schönen.
Vor der IAA: vzbv fordert Einigung zu CO2-Grenzwerten für NeuwagenVor der IAA: vzbv fordert Einigung zu CO2-Grenzwerten für Neuwagen
Berlin, 09.09.2013: Anlässlich der Internationalen Automobilausstellung (IAA) in Frankfurt kommende Woche fordert der Verbraucherzentrale Bundesverband (vzbv) die Bundesregierung auf, den geplanten CO2-Grenzwerten für Neuwagen in Europa zuzustimmen.
Tierschützer stoppen Massensterben von Delfinen in der UkraineTierschützer stoppen Massensterben von Delfinen in der Ukraine
Radolfzell, 01.06.2013: Bei der Deutschen Delfin- und Walschutzorganisation ProWal herrscht seit Wochen große Freude über eine gelungene Rettungsaktion von Meeressäugetieren in der Ukraine.
8 Tage, um den Biosprit-Irrsinn zu stoppen!8 Tage, um den Biosprit-Irrsinn zu stoppen!
Berlin, 20.08.2012: Eine neue Hungerkatastrophe droht: Dürren in den USA oder Indien führen derzeit zu massiven Ernteausfällen.
WWF fordert höhere Ambitionen für CO2-GrenzwerteWWF fordert höhere Ambitionen für CO2-Grenzwerte
Berlin, 12.07.2012: Die EU-Kommission hat gestern ihren Verordnungsentwurf zu CO2-Grenzwerten für Neuwagen vorgestellt. Demnach wird der Grenzwert von 95g CO2 pro Kilometer in 2020 für die gesamte europäische Neuwagenflotte bestätigt.
Erneut zwei Selbstverbrennungen in Tibet: Mindestens 40 Selbstanzündungen seit März 2011Erneut zwei Selbstverbrennungen in Tibet: Mindestens 40 Selbstanzündungen seit März 2011
Berlin, 22.06.2012: Im ost-tibetischen Kyegudo in der chinesischen Provinz Qinghai haben sich gestern erneut zwei junge Tibeter selbst angezündet.
Ökofimmel: Was Weltretter alles anrichten könnenÖkofimmel: Was Weltretter alles anrichten können
Köln, 18.05.2012: Alexander Neubacher zweifelt daran, dass alles, was „Öko“ ist, auch wirklich gut für Mensch und Umwelt ist. Oft „beißt sich die Katze in den Schwanz“, wenn die Umweltpolitik neue Vorschriften und Gesetzgebungen erlässt. Vieles, was ökologischer sein soll, entpuppt sich nach der Markteinführung und millionenfachen Umsetzung schon nach einiger Zeit als großer Irrtum.