A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Rückblicke
Webvideothek
Die Geschichte von Jenny
Die internationale Wal- und Delfinschutzorganisation WDCS erhält attraktive und renommierte Unterstützung bei ihren Bemühungen, Walfangaktivitäten weltweit zu beenden und Wale besser zu schützen. Mario Adorf, Schauspieler und Walhelfer, ist Protagonist des neuen aufrüttelnden Spots der WDCS, der im TV, Kino und im Internet einsetzbar ist.
Video >>
Peitschen tut weh
Tierschutzverbände aus aller Welt haben heute ein Verbot von Gerten bei Pferderennen gefordert. Auch die Tierschutzorganisation VIER PFOTEN mit Sitz in Hamburg unterstützt die Kampagne, die von Animal Aid UK initiiert wurde.
Video >>
Sichtbare Ausbeutung
Anlässlich einer internationalen Konferenz des Bundesarbeitsministeriums (15./16. Dezember 2011 in Berlin) zur gesellschaftlichen Unternehmensverantwortung kritisiert die Supermarkt-Initiative Deutschland als Nachzügler bei Unternehmensverantwortung und Transparenzpflicht.
Video >>

Zur Web-Videothek >>

Top-News
Auf dem Bauernhof

Gesellschaftliche Transformation und die Verantwortung der Wissenschaften

Der Geschmack Marokkos

Wohlfühlen unter dem Dach

Historische Holzbauwerke

Energiepflanzenanbau im Umwelt- und Agrarrecht

Prinzipien als Wegbereiter eines globalen Umweltrechts?

Der Gang in die Hölle – Vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg

Geothermie: Energiequelle aus der Tiefe

Nachhaltige Produkte beschleunigen Ressourcenverbrauch

Inserate
Umweltlexikon-aktuell.de | Weiteres, Sonstiges  | Artikel Nr.: 1151

Stichwort: "EG-Organe" in der Rubrik Weiteres / Sonstiges

E. sind EG-Kommission, Europäisches Parlament, Ministerrat der EG, Europäischer Gerichtshof, Europäischer Rechnungshof, Wirtschafts- und Sozialausschuß sowie die Europäische Investitionsbank.
Ursprünglich von 6 Mitgliedstaaten für die EGKS, die EWG und EURASTOM ins Leben gerufen, wurden die EG-Organe mit dem Fusionsvertrag von 1967 zu einem einheitlichen institutionellen Gefüge zusammengefaßt. Sie wirken im Rechtsetzungsverfahren und Politik der EG zusammen. Sie bedienen sich dabei der neun EG-Amtssprachen und eines ca. 6.000 Personen starken Dolmetscherdienstes. Wichtigste Fakten 1991:
EG-Kommission: 17.175 Mitarbeiter, Sitz Brüssel,
EG-Parlament: 3.565 Mitarbeiter, Sitz Straßburg und Brüssel,
EG-Ministerrat: 2.080 Mitarbeiter, Sitz Brüssel, Tagungen finden jeweils im Land des Ratsvorsitzenden statt,
EuGH: 800 Mitarbeiter, Luxemburg,
WSA: 451 Mitarbeiter, Brüssel, und
Rechnungshof: 384 Mitarbeiter, Brüssel.


Stand: 14. Februar 2012
Erstellt: 14. Februar 2012

Weitere Meldungen zum Thema "EG-Organ":

Suche

Das von ihnen gewünschte Stichwort ist nicht vorhanden.

Vielen Dank für ihr Interesse.