A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Rückblicke
Webvideothek
Eier-Recherche 2012
Agrar-Großunternehmer Richard Hennenberg hält sich mit Negativ-Schlagzeilen im Gespräch. Nachdem dem Eierproduzenten aufgrund der Missachtung von Freilandhaltungs-Richtlinien im März 2010 das Bio-Siegel entzogen wurde, brannte im Februar 2012 eine seiner Anlagen in Prinzhöfte aus.
Video >>
Walfangskandale Färöer-Inseln
Auf den europäischen Färöer-Inseln im Nordatlantik, welche zwischen den schottischen Shetlandinseln und Island auf der Höhe von Norwegen liegen, findet jedes Jahr ein blutiges Abschlachten von bis zu tausend Grindwalen und anderen Delfinarten statt.
Video >>
Gequälte Masthühner
Nach Medienberichten über Tierquälereien beim Geflügelproduzenten Wiesenhof weist der Bundesverband Menschen für Tierrechte darauf hin, dass auch Politiker und Verbraucher zu den Leiden der Hühner in Mastbetrieben beitragen.
Video >>

Zur Web-Videothek >>

Top-News
Waldgräser

Bella mia – nach dem Erdbeben von L'Aquila

Die Kunst der botanischen Illustration

Standortwahl für Windkraftanlagen

Architektonische Vielfalt von Einfamilienhäusern

Auch Genies müssen fleißig sein

Wahlfreiheit an der Ladesäule für Elektrofahrzeuge

Inklusives Wohnen und barrierefreies Bauen

Egal - Hauptsache, es schmeckt!?

Bundesnaturschutzgesetz – viel Neues durch die Energiewende

Inserate
Umweltlexikon-aktuell.de | Weiteres, Sonstiges  | Artikel Nr.: 1151

Stichwort: "EG-Organe" in der Rubrik Weiteres / Sonstiges

E. sind EG-Kommission, Europäisches Parlament, Ministerrat der EG, Europäischer Gerichtshof, Europäischer Rechnungshof, Wirtschafts- und Sozialausschuß sowie die Europäische Investitionsbank.
Ursprünglich von 6 Mitgliedstaaten für die EGKS, die EWG und EURASTOM ins Leben gerufen, wurden die EG-Organe mit dem Fusionsvertrag von 1967 zu einem einheitlichen institutionellen Gefüge zusammengefaßt. Sie wirken im Rechtsetzungsverfahren und Politik der EG zusammen. Sie bedienen sich dabei der neun EG-Amtssprachen und eines ca. 6.000 Personen starken Dolmetscherdienstes. Wichtigste Fakten 1991:
EG-Kommission: 17.175 Mitarbeiter, Sitz Brüssel,
EG-Parlament: 3.565 Mitarbeiter, Sitz Straßburg und Brüssel,
EG-Ministerrat: 2.080 Mitarbeiter, Sitz Brüssel, Tagungen finden jeweils im Land des Ratsvorsitzenden statt,
EuGH: 800 Mitarbeiter, Luxemburg,
WSA: 451 Mitarbeiter, Brüssel, und
Rechnungshof: 384 Mitarbeiter, Brüssel.


Stand: 14. Februar 2012
Erstellt: 14. Februar 2012

Weitere Meldungen zum Thema "EG-Organ":

Suche

Das von ihnen gewünschte Stichwort ist nicht vorhanden.

Vielen Dank für ihr Interesse.