A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Rückblicke
Webvideothek
Eisbären leiden im Zirkus
Die weltweit bekannte Eisbären-Dompteuse Ursula Böttcher ist tot. Die Medien sind voll mit Berichten über ihr Leben und Wirken. Mit keiner Silbe wird das unendliche Leiden erwähnt, dass Böttcher „ihren“ Eisbären zumutete.
Video >>
Walfangskandale Färöer-Inseln
Auf den europäischen Färöer-Inseln im Nordatlantik, welche zwischen den schottischen Shetlandinseln und Island auf der Höhe von Norwegen liegen, findet jedes Jahr ein blutiges Abschlachten von bis zu tausend Grindwalen und anderen Delfinarten statt.
Video >>
Orcas im Rampenlicht
Ein Jahr nach dem tragischen Tod von zwei Orca Trainern scheinen wir nichts gelernt zu haben. Am 24.2.2010 schockierte die Nachricht über den Tod der Sea World Trainerin Dawn Brancheau durch den männlichen Orca Tilikum die Weltöffentlichkeit.
Video >>

Zur Web-Videothek >>

Top-News
Übergangsbestimmungen EEG

Macht Brot dumm?

Sparkassenkunden aufgepasst!

Die Welt der Biene

Energiequelle für Jedermann?

Baden im eigenen Naturpool

Wie Selbstdisziplin unsere Persönlichkeit prägt

Globales Chaos – machtlose UNO

„Lob des Unkrauts“ erhält den Deutschen Gartenbuchpreis 2015

Gartengestaltung jetzt planen!

Inserate
Umweltlexikon-aktuell.de | Weiteres, Sonstiges  | Artikel Nr.: 1612

Stichwort: "Produzenten" in der Rubrik Weiteres / Sonstiges

P. (= autotrophe Organismen) bauen mit Hilfe von Lichtenergie (grüne Pflanzen, Photosynthese) oder mittels chemischer Energie (manche Bakterien) aus energiearmen anorganischen Stoffen komplizierte energiereichere organische Verbindungen auf.

P. wandeln Lichtenergie oder chemische Energie in Nahrungsenergie um. Alle anderen Organismen (= heterotrophe Organismen) leben von der Primärproduktion der P.. S. Graphik bei Ökosystem

















Stand: 2. März 2012
Erstellt: 16. Mai 2001

Weitere Meldungen zum Thema "Produzenten":

WWF zu EEG-Reform: Chance für zukunftsweisende Reform vertanWWF zu EEG-Reform: Chance für zukunftsweisende Reform vertan
Berlin, 09.04.2014: Gestern hat die Bundesregierung die Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) verbschiedet. Ausdrückliche Zielsetzung war es, die Kosten gerechter zu verteilen und mit einem neuen Fördersystem den dynamischen Ausbau der erneuerbaren Energien zu gewährleisten.
Kaufhof stoppt Verkauf von Käfig-Kaninchenfleisch Kaufhof stoppt Verkauf von Käfig-Kaninchenfleisch
Hamburg / Köln, 13.03.2014: Die Warenhauskette GALERIA Kaufhof GmbH nimmt Kaninchenfleisch aus Käfighaltung aus dem Sortiment, berichtet die Tierschutzorganisation VIER PFOTEN. Ab dem 1. April 2014 werden bei Kaufhof ausschließlich Produkte aus Bodenhaltung in den Regalen liegen.
Fairtrade Frühstück 2014Fairtrade Frühstück 2014
Köln: Mit dem Fairtrade Frühstück machen wir darauf aufmerksam, dass unser aller Frühstückstisch mit Waren aus dem globalen Süden gedeckt ist (Kaffee, Tee, Bananen, Honig, etc...).
Keine Nachhaltigkeit bei Tengelmann, Aldi Nord und RossmannKeine Nachhaltigkeit bei Tengelmann, Aldi Nord und Rossmann
Berlin, 14.11.2013: Über 60 Prozent des in Deutschland verwendeten Palmöls stammt aus Produktion, die nicht einmal den Minimalanforderungen an ökologischer und sozialer Nachhaltigkeit genügt.
VIER PFOTEN schützt Verbraucher nun auch vor Gänsefleisch aus Stopfmast und Lebendrupf VIER PFOTEN schützt Verbraucher nun auch vor Gänsefleisch aus Stopfmast und Lebendrupf
Hamburg, 12.11.2013: Die Tierschutzorganisation VIER PFOTEN hat ihre Tierschutz-App fürs Smartphone um ein neues Feature erweitert.
Illegale Abholzung: EU und Indonesien unterzeichnen historisches AbkommenIllegale Abholzung: EU und Indonesien unterzeichnen historisches Abkommen
Brüssel, 02.10.2013: Nur nachweislich legal geschlagenes Holz und daraus gefertigte Holzprodukte können künftig aus Indonesien in die EU importiert werden.
ÖKO-TEST Kaffeekapseln So ein Müll!ÖKO-TEST Kaffeekapseln So ein Müll!
Augsburg, 28.09.2013: Keine Frage: Die Zubereitung von Kaffee oder Espresso in Kapselmaschinen wie Nespresso ist absolut trendy. Doch das Frankfurter Verbrauchermagazin ÖKO-TEST fragt in seiner aktuellen Oktober- Ausgabe, ob der Preis für die Bequemlichkeit nicht doch unakzeptabel hoch ist?
Streit um irreführende Regionalitätswerbung: Klage der Schwarzwälder Schinkenhersteller gegen foodwatch erledigtStreit um irreführende Regionalitätswerbung: Klage der Schwarzwälder Schinkenhersteller gegen foodwatch erledigt
Berlin, 03.09.2013: Im Streit um die Kritik an irreführender Regionalitätswerbung hat der Schutzverband der Schwarzwälder Schinkenhersteller seine Klage gegen die Verbraucherorganisation foodwatch für erledigt erklärt.
Geflügelwurst mit „Tierschutz-kontrolliert“-LabelGeflügelwurst mit „Tierschutz-kontrolliert“-Label
Hamburg, 16.08.2013: Neben ganzen Hähnchen tragen nun auch Lyoner, Schinken- und Fleischwurst sowie die frischen Hähnchenfilets, -flügel und -schenkel der Marke „FairMast“ das 1-Stern „Tierschutz-kontrolliert“-Label der Tierschutzorganisation VIER PFOTEN.
Supermarktkette Akzenta verbannt frische Käfigeier aus ihren FilialenSupermarktkette Akzenta verbannt frische Käfigeier aus ihren Filialen
Hamburg, 11.08.2013: Die Wuppertaler Supermarktkette Akzenta hat nach Verhandlungen mit der Tierschutzorganisation VIER PFOTEN entschieden, auf frische Eier aus Käfighaltung zu verzichten.